Pfarrer Tobias Völger

Liebe Gemeinde,

seit 1. November 2016 bin ich Pfarrer in der Dreifaltigkeitsgemeinde.

Ursprünglich stamme ich aus Otzberg-Habitzheim in der Nähe von Dieburg. Dort habe ich bereits auch eine meiner größten Leidenschaften entdeckt: Das Trompete spielen.
Mittlerweile spiele ich seit rund 23 Jahren im Posaunenchor. Die Musik hat mich auch durch das Studium hindurch, das mich nach Bethel, nach Halle/Saale und schließlich nach Mainz geführt hat, begleitet und auch während des Vikariats in Hofheim-Marxheim. Nicht immer gab es in den vergangenen Jahren einen Posaunenchor in der eigenen Gemeinde und solange es in der Dreifaltigkeitsgemeinde noch keinen gibt, werde ich einen in einer der Nachbargemeinde suchen.

Musik allgemein, das werden Sie sicher bald merken, ist eine große Leidenschaft von mir. Neben dem aktiven musizieren im Posaunenchor gehe ich gerne in Konzerte und in die Oper, wobei es mir hier v.a. die Komponisten Guiseppe Verdi und Richard Wagner angetan haben. Ich freue mich, dass die Gemeinde mit unserer Kantorin Frau Huppertz, dem Chor³ und dem Kinderchor, sowie der musikalischen Arbeit in den Kindertagesstätten, ein reichhaltiges Musikangebot hat, das nicht nur unsere Gottesdienste bereichert.

Neben den Gottesdiensten sind mir die Seelsorge und die Begegnung mit Menschen wichtig. Ich möchte Sie gerne kennen lernen mit Ihren Geschichten – den fröhlichen und den traurigen.

Im Pfarramt verstehe ich mich als Team-Arbeiter. Neben den Aufgaben, die ich allein wahrzunehmen habe, geht es mir darum, gemeinsam mit den Mitgliedern des Kirchenvorstands und gemeinsam mit Haupt- und Ehrenamtlichen und weiteren Gemeindegliedern an der Weiterentwicklung der Kirchengemeinde zu bauen. Die Arbeit an den Vernetzungen innerhalb der Gemeinde – und an der Vernetzung der Gemeinde in ihrem Umfeld – ist mir ein Anliegen. Dabei ist es nicht meine Aufgabe, als „Bestimmer“ aufzutreten, sondern als „Gehilfe zur Freude“ (2 Kor 1,24).

Ich freue mich darauf, mit Ihnen und für Sie Pfarrer zu sein!

Ihr
voelger

 

 

Tobias Völger, Pfarrer