Dreifaltigkeit mal Kunterbunt

Dreifaltigkeit mal Kunterbunt

Liebe regiert! –  Dreifaltigkeit mal Kunterbunt am 9. Februar

Unser neues Gottesdienstformat: „Dreifaltigkeit mal Kunterbunt“. Wir sind Teil der Bewegung „Kirche Kunterbunt“, die in bewusster Anlehnung an Astrid Lindgrens „Pippi Langstrumpf“ Kirche und Gottesdienst neu erlebbar machen will – nicht nur für Kinder! Kinder und Erwachsene entdecken in „Dreifaltigkeit mal Kunterbunt“ gemeinsam, zwanglos und kreativ den christlichen Glauben neu.

„Liebe regiert!“ – so könnte man die Grundregeln unseres Glaubens zusammenfassen, die Jesus auf den präganten Satz zuspitzt: „ Liebe Gott und liebe deinen Nächsten.“

Wie wir in die Liebe hineinwachsen können und im Leben Ausdruck verleihen können, wollen wir gemeinsam ausprobieren.

Nach einer Ankommensphase mit Kaffee, Tee und Gebäck, können Sie sich an Kreativstationen, die die verschiedenen Sinne ansprechen, mal kreativ oder auch mal nachdenklich ausprobieren. Das alles fließt in einen kurzen Gottesdienst, eine Feier-Zeit, ein, bevor wir den Nachmittag gemütlich bei einem Imbiss ausklingen lassen. Das Ende soll gegen 18:30 Uhr sein.

„Dreifaltigkeit mal Kunterbunt“ gehört in die vielfältige Welt der „Kirche Kunterbunt“ (www.kirche-kunterbunt.de) . Ein kleines, aber hoch engagiertes Team bereitet derzeit den Sonntag Nachmittag vor. Vielleicht haben Sie Lust unser Team zu unterstützen?

Wann: Sonntag, den 9. Februar 2019 ab15:30 Uhr

Wo: Ev. Dreifaltigkeitskirche (Funckstr. 16, 60486 Frankfurt)